'... ich bin jetzt bestimmter in der Erziehung...'

'... Überraschend aber viel gelernt...'

Kostenloses Webinar für Eltern

4. Juni 24  10.00-10.45 Uhr

‚Mein Bauch tut weh, wenn ich an die Sommerferien denke‘

Die Sommerferien können für Eltern eine der schwierigsten Zeiten mit ihren Kindern sein. Jugendliche lassen sich nicht so leicht davon überzeugen, dass Familienzeit etwas Schönes ist. Und Grundschüler und jüngere Kinder fürchten die Tage, an denen es regnet. Oder wenn das Wetter so schön ist, dass alle schwimmen gehen wollen. Oder grillen. Oder auf den Spielplatz. Und was ist, wenn die Eltern noch arbeiten und die Kinder den ganzen Tag im HORT waren?

Dieses Webinar bietet Lösungen und Techniken für Eltern in der Sommerzeit.

Eltern sind oft verzweifelt, wenn ihre Kinder von den Behörden und dem Schulsystem Beurteilungen über ihr Sozialverhalten und ihre schulischen Perspektiven erhalten. Der Informationsfluss ist oft lückenhaft und das Kind verhält sich zu Hause manchmal ganz anders. Was bedeutet es konkret für Ihr Kind, wenn es ADHS hat? Oder eine Diagnose aus dem Autismus-Spektrum? Oder eine Lese-Rechtschreibschwäche? Welche Perspektiven gibt es dann für Ihr Kind? Und was können Sie als Eltern tun?

Die Elternberatung stärkt Ihren eigenen Erziehungsstil und vermittelt Ihnen Methoden und Techniken, wie Sie Ihr Kind oder Ihre Kinder zu Hause konstruktiv unterstützen können. Sie lernen, mit der Bürokratie umzugehen und das Beste für Ihr Kind herauszuholen.

Familien werden in der Beratung bei Frau Dr. Zeimer als Einheit behandelt. Ziel der Beratung ist es, die psychische Belastung des Kindes zu reduzieren und das Umfeld des Kindes wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Deshalb findet der erste Termin nur mit den Eltern statt.

Rufen Sie Frau Dr. Zeimer an, um eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Familientherapie zu finden.